Innovationsmeister: Natur!

Innovationsmeister: Natur!

Die Akademie ebnet Anbietern bionisch-inspirierten Produkte den Weg und sucht weitere Lösungsansätze!

Höchstleistungen natürlicher Systeme werden in der Bionik-Akademie anschaulich erlebbar. Das Forum für Forschung, Industrie und Ausbildung bringt die Highend Entwicklungen der Evolution einer breiten Öffentlichkeit näher. In einem engen Netzwerk arbeiten Spezialisten fachübergreifend an der Realisierung der verschiedensten Projekte und Produkte.

Diese Projekte in ihrer Vielfalt haben folgende Ziele: Die Ressourcen unserer Erde zu schonen, die Bedürfnisse der Bevölkerung anzunehmen und zu befriedigen und für die Betriebe wirtschaftlich zu sein. Die zentralen Fragen sind: Was hinterlassen wir den kommenden Generationen? Können wir so weitermachen? Was muss sich ändern?

Bei der Produkt- und Prozessoptimierung lassen sich Material und Kosten einsparen. Es lohnt sich die Optimierung nach dem Vorbild der Natur kreativ anzugehen und die Produkte erfolgreich am Markt zu platzieren. Auch die Optimierung der Konstruktionen im Bereich Leichtbau und Formverbesserung lassen sich durch den Einsatz der Bionik voranbringen. Ein Feld unbegrenzter Möglichkeiten.

Wirksam und einzigartig ist die Kombination von Bionik und Cradle to Cradle. Dabei  nicht auf Sparsamkeit und Verzicht zu bauen sondern auf eine umfassende Qualität. Verbraucher erleben eine neue Denkweise und ein neues Lebensgefühl, wenn vom Anfang an in der Produktion anders gedacht wird. Es gilt so zu konstruieren, dass sich der Verbrauch von Alltagsprodukten positiv auf Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft auswirkt.

Dass es solche Produkte schon gibt, dass hier ein Umdenken möglich ist, soll in der Akademie gezeigt und erlebbar gemacht werden.

Gezeigt werden intelligente Fassaden, Räume mit optimiertem Innenraumklima und zahlreiche Produkte, die kompostierbar sind und nicht nur unschädlich sondern nützlich.

Wen wundert es, dass für die nächste Generation innovative Ausbildungsmöglichkeiten die logische Folge sind und sich zukunftsfähige Berufswünsche ergeben? Das ergibt sich logischerweise. Möglichkeiten für Erfahrungsaustausch zu den vielfältigsten Themen und Bildungsmaßnahmen schließen sich konsequenterweise an. Das erschließt sich von selbst..

Die Akademie zeigt eine andere Art des Entwickelns und Wirtschaftens und fordert die Gesellschaft insgesamt auf, gemeinsam aktiv zu werden.

Homepage: http://www.irba-bruchsal.de

Flyer: Bionik Zentrum Hohenlohe

Kontakt: info@ontobusiness.net